Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Logistikunternehmen TELS: über uns

Das Logistikunternehmen TELS (Transeuropean Logistic Service) wurde 2001 in London gegründet.

Im Laufe seiner erfolgreichen Entwicklung hat es Zweigstellen in Polen, Russland, Belarus, in der Ukraine und der Tschechischen Republik eröffnet.

Mehr als 600 hochqualifizierte Fachleute sorgen darum, dass die Waren unserer Kunden weltweit geliefert werden, und zwar hochwertig, zuverlässig und pünktlich.

Seit 2006 existiert auch das eigene Transportunternehmen "TELS CARGO" GmbH. Es verfügt über den Fuhrpark moderner Lastkraftwagen und Kleinlastwagen, die den strengsten ökologischen Anforderungen EURO 5 entsprechen.

Der gemeinsame Fuhrpark unserer Subunternehmen beträgt 120 000 LKWs. Die festgelegten Kriterien unserer Zusammenarbeit mit Partnern ermöglichen uns höchste Qualität der Dienstleistungen zu gewährleisten. Das beweisen auch die Zertifikate ISO 9001 und 14001, SQAS.

TELS ist eine Speditionsfirma mit Vollmitgliedschaft bei der Internationalen Föderation der Spediteurorganisationen FIATA. Als großes Logistikunternehmen hat TELS Verkehrshaftung vor Kunden im Betrag von 1000000, -EUR (bei TT Club).

Aktuelle Informationen zu unserer Transportfirma finden Sie auch auf der Seite Pressezentrum

Falls Sie Fragen oder Vorschläge haben, rufen Sie uns bitte an.

Das Qualitätsmanagementsystem von TELS ist ein Vertrauenszeichen für zuverlässige Erfüllung von Aufträgen und sichere Zustellungen von Kundenladungen weltweit.

Offene Verhältnisse, gegenseitiges Verständnis und Achtung gegenüber unserer Partner, Businessgemeinschaft und Weltgesellschaft sind Grundsätze unserer gesellschaftlichen Verantwortung.  

Seit der Gründung und bis auf den heutigen Tag zeigt die Unternehmensgruppe TELS nachhaltige Entwicklung und Wachstum. Um diese Entwicklungstendenz zu behalten und unsere Verpflichtungen gegenüber unserer Partner, Kunden und Gesellschaft einzuhalten, macht TELS folgendes: 

Zertifikate

  • SQAS Attestation

     SQAS Attestation
  • FIATA Certificate

     FIATA Certificate
  • Certificate of Belarusian Association of International Forwarders

     Certificate of Belarusian Association of International Forwarders
  • Association of International Automobile Carriers of the Russian Federation

     Association of International Automobile Carriers of the Russian Federation
  • Certificate ISO 14001:2004

     Certificate ISO 14001:2004
  • Annex to the Certificate ISO 9001:2008

     Annex to the Certificate ISO 9001:2008
  • Certificate ISO 9001:2008

     Certificate ISO 9001:2008
22.03.2017 Für die Fahrt in der Türkei muss man jetzt zahlen, sonst erlaubt man nicht abzureisen

Ab dem 17. Februar wurde in der Türkei die obligatorische Zahlung für die Nutzung von den gebührenpflichtigen Autobahnen und Brücken für die Beförderungsmittel mit der ausländischen Registrierung eingeführt.

09.02.2017 „Platon“: in Russland – wächst, und in Finnland wird überhaupt nicht …

Die russische Regierung hat die geplante vom 1. Februar 2017 Erhöhung des Transporttarifes für die Fahrt von LKWs auf Bundesstraßen im System „Platon“ verschoben und das Datum und die Größe der nächsten Erhöhung festgestellt: am 15. April erhöht sich der Fahrpreis bis 3,06 Euro pro Kilometer (der laufende Wert bildet 1,53 Rubel/km).

06.02.2017 Hyperloop in Russland: die neue Technologie der Lieferung der Ladungen. In der Zukunft…

Vielleicht schon in vier Jahren wird in Russland die Linie der superschnellsten Erdlieferung der Ladungen erscheinen.

Site Map
Pfeil