Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

1 000 000 Tonnen Güter wird TELS 2011 befördern

28.02.2011
obsch_vid.JPG

Ambitionierte Pläne auf das nächste Jahr und Ergebnisse des vorigen Jahres 2010 wurden zum Verhandlungsgegenstand der Jahresversammlung der Mitarbeiter der Minsker Zweigniederlassung am 26. Februar.

Ergebnisse des vorigen Jahres 2010 wurden zum Verhandlungsgegenstand der Jahresversammlung der Mitarbeiter der Minsker Zweigniederlassung am 26. Februar.

Das vergangene Jahr war nicht einfach für die Gesellschaft – darüber haben die Leiter aller Abteilungen bei ihren Auftritten gesprochen. Doch die Postkrisenerscheinungen, mehrmalige steile Frachtsatzaufstiege, nicht einfache politische Lage auf dem internationalen Güterverkehrsmarkt haben der Gesellschaft nicht gestört vorwärts zu schreiten, und wurden außerdem für die Mannschaft TELLS eine Möglichkeit, ihre besten professionellen und menschlichen Eigenschaften zu zeigen.

Im Ergebnis sind bei der Gesellschaft im Jahre 2010 noch 7 398 neue Kunden erschienen. Der Jahresumsatz wurde nicht nur gesteigert, sondern auch das Niveau des Vorkrisenjahres 2008 erheblich überschritten.

Das vergangene Jahr war nicht nur durch das Wachstum der Schlüsselkenndaten, sondern auch durch die Erweiterung der Dienstleistungsarten, durch die Erarbeitung der neuen Entwicklungsstrategien gekennzeichnet. Im Jahre 2010 wurde in der Minsker Niederlassung der Unternehmensgruppe eine Abteilung für den Lufttransport gegründet. Heute kann TELS die Zustellung der Güter im Luftverkehr „von Tür zu Tür“ in der ganzen Welt organisieren. Das Departement für multimodale Beförderungen hat die Potentiale der multimodalen Abteilungen der Minsker und der Moskauer Niederlassungen vereinigt. Im laufenden Jahre plant das Departement, die Anwesenheit von TELS auf dem Seetransportmarkt der Russischen Föderation zu erweitern. Im Dezember 2010 wurde von der Frachtgesellschaft TELS ein ganzes Schiff mit einer Ladekapazität von 750 Tonnen zum ersten Mal befrachtet.

Im Jahre 2010 hat die Frachtgesellschaft TELS eine Wirtschaftsprüfung in Bezug auf die Übereinstimmung des Qualitätsmanagementsystems mit dem Standard ISO 9001-2008 und des Umweltmanagementsystems mit dem Standard ISO 14001-2004 erfolgreich durchgemacht. Doch das Hauptqualitätskriterium, auf welches sich TELS orientiert, ist die Zufriedenheit der Kunden. Deswegen wurde beschlossen, dass das Jahr 2011 für die Gesellschaft unter dem Motto vergehen wird: „Machen wir den Kreis der zufriedenen Kunden breiter!“

In der Versammlung wurden nicht nur Ziffern mitgeteilt, sondern auch Dankbarkeit den Mitarbeitern geäußert, deren Professionalismus und Treu den korporativen Werten Garantie des Erfolges der Gesellschaft sind.

4_in_1-small.JPG


Alle Nachrichten