Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Die Zustellung einer Projektladung mit 28 LKWs gleichzeitig

01.12.2014

Im Oktober 2014 hat TELS aus Italien und Tschechien nach Russland die Beförderung einer komplizierten Projektladung – Produktionslinie für die Metallkonstruktionsherstellung durchgeführt.

Für die Zustellung dieser Ladung wurden 24 Planen-LKWs und 4 Pritschen-LKWs zum Einsatz gebracht. Laut den Zustellungsbedingungen hatten alle LKWs an einem Tag an den Bestimmungszoll anzukommen. Die Vorbereitungen zu dieser Beförderung wurden innerhalb von 2 Monaten getroffen, die Ladungskonsolidierung und ihre Zustellung wurden innerhalb von 3 Wochen verwirklicht.

Die Zollabfertigung wurde im Laufe von einem Tag erfüllt.


Alle Nachrichten