Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Neue Mitarbeiter machen Schulung im eigenen Zentrum der korporativen Ausbildung TELS

27.07.2012

Seit 2006 ist bei TELS das eigene Zentrum der korporativen Ausbildung eröffnet, um die ständig wachsende Erfordernisse an Hochqualifizierte Fachleute in der Unternehmensgruppe TELS zu versorgen. Jährlich machen dort hunderte von Mitatbeiter TELS Ihre Grundschulung und Vortbildung.

Moment machen die neue Mitarbeiter von TELS im Zentrum ihre zweite Studiumstuffe durch. Auf der erste Etappe haben die Lehrgangsteilnehmer die Theorie des Logistiksystems gelernt, haben sich mit den Standards und Vorschriften der Arbeit im Unternehmen TELS bekannt gemacht. Auf der zweite Etappe lernen die Teilnehmer die Grundsätze der internationalen Transport- und Zollgesetzgebung, die Besonderheiten der Organisation der Logistikprozesses in verschiedenen Ländern, die Anforderungen zum Transportieren der verschiedenen Arten von Gütern, Organisation der Arbeit mit Konsolidationslager, Abfertigung von Dokumenten für Kunden u.s.w. Die dritte Etappe impliziert in sich Erlernung der Besonderheiten der Arbeit des Speditionsunternehmens TELS: Geschäftsprozesse, Standardnormen der Arbeit mit Kunden, Entwicklungsstrategie, Umweltmanagement und Qualitätsmanagementsystem, juristische Aspekte der Arbeit des Unternehmens.

Nach der Schulung legen die Mitarbeiter die Prüfung ab. Die Ergebnisse sind bei der Planung der weiteren Berufsentwicklung und der Karriere des Mitarbeiters im Speditionsunternehmen TELS wichtig.


Alle Nachrichten