Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Business-Seminar: „Praktikum der Organisierung der multimodalen Beförderungen“

28.06.2010

Das Seminar wird von der Unternehmensgruppe „Apply Logistic“ veranstaltet, die sich auf der Lösung von verschiedenen Aufgaben im Logistik-Bereich spezialisiert. Außerdem werden Experten-Praktiker der Unternehmensgruppe TELS Ihre Kenntnisse und Erfahrungen mitteilen.

Das Seminar ist für folgende Personen bestimmt:

Leiter und Fachleute im Bereich Logistik der Produktions-, Handels- und Vertragshändlergesellschaften.

Leiter und Fachleute anderer Richtungen, für die die Fragen der Transportlogistik ein professionelles Interesse darstellen.

Schlüsselfragen des Programms:

Wie bestimmt man die meist rationelle Zustellungsart?

Wie wählt man einen zuverlässigen Transportagenten?

Wie kann man die Unversehrtheit des Gutes während der Beförderung sichern?

Was bedeutet Prozess der multimodalen Beförderung?

Auf welche „Stolpersteine“ kann man bei der Beförderung stoßen?

Was hat der Frachteigentümer bei Eintritt des Versicherungsfalls zu machen?

PROGRAMM DES SEMINARS >>

Der Unterricht wird am 15.-16. Juli 2010 an der Adresse: Stadt Minsk, Beda-Strasse 2, Stockwerk 5, Raum 601, von 09:30 bis 17:30, inklusive Mittagessen und zwei Kaffeepausen, stattfinden. Am Ende des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein Namenszertifikat.

Der Preis der Teilnahme am Seminar beträgt 1 143 700 belarussische Rubel ohne MWSt. (Mehrwertssteuer wird nicht ausgezahlt). Die Unternehmensgruppe TELS bezahlt 30 % des Preises für das Seminar. Somit beträgt der Sonderpreis unter Berücksichtigung des Rabatts 800 590 belarussische Rubel. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Für die Teilname am Unterricht sollte man bis zum 09. Juli 2010 sich per Telefon anmelden: (+375 17) 216-15-53, 216-09-25 sowie (+375 29) 303-51-53 Velcom.

Alle Nachrichten