Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Die Unternehmensgruppe TELS erweitert die Möglichkeiten nach der Zustellung der Sammelguttransporte

01.06.2012

Die aktive Entwicklung der Logistikdienstleistungen im Bereich der Sammelguttransporte aus den Europa- in die GUS-Ländern fordert vom Departement der Sammelguttransporte TELS der ständigen Bemühungen nach der Erweiterung der Partnerbeziehungen mit den europäischen Subunternehmern, den Lagerhäusern, Agenten...

Zwecks der Verbesserung der Funktionen der Konsolidierung der Sammelgüter und der Optimierung der Zustellungsschemen Richtung der EU-GUS- Ländern, hat die Unternehmensgruppe TELS im Mai 2012 den Partnervertrag mit Konsolidierungslager in Forst (Deutschland) geschlossen.

Das neue Lagerhaus verfügt über die größeren Flächen (2 Lagerhäuser je 2500 qm), die modernste Ausrüstung und die Mittel der Automatisierung für die Berücksichtigung, Aufbewahrung und Bewegung der Güter. Der bequemen Kundenservice lässt zu, in Regime online die Bewegung der im Lagerhaus aufgestellten Güter (Aufnahme, Aufbewahrung, Konsolidierung und die Entladung) zu prüfen und die notwendigen Dokumente zu kontrollieren. Die Güter werden beim Eingang fotografiert und die Fotos in den Kundenblock ausgestellt, was zulässt, den Zustand der Güter optisch zu kontrollieren.

sklad.jpg

Die ständig wachsenden Volumen der Dienstleistungen des Departements der Sammelguttransporte sind ein Beweis für die ausgezeichnete Organisation der schnellen und qualitativen Zustellung von Sammellgüter aus der Europäischen Union nach Russland und Weißrussland. Die qualifizierten Spezialisten von TELS erarbeiten ein individuelles Beladeschema für den effektiven Transport Ihrer Güter, was Zeit-, Mittel-und Resourcenersparnis mit sich bringt.


Alle Nachrichten