Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Sammelgutspedition

TELS organisiert Sammelgutspedition (auch für Gefahr-und Thermogüter) weltweit. Dadurch können Sie kleine Warenpartien absenden oder empfangen. Sammelgut aus Deutschland nach Russland wird täglich geliefert.

  • Das erlaubt Ihnen gesamte Transportkosten zu mindern. 
  • Sie können kleinere Warenpartien zu mehren Empfängern zustellen.
  • Unsere Lieferungen erfolgen regelmäßig, dadurch verlieren Sie keine Zeit.
  • Sie brauchen sich nicht um die Lagerung, Umladung, Wiederverpackung sowie um alle Papierformalitäten zu kümmern. TELS übernimmt alle Sorgen, die unterwegs bei Stückgutspedition entstehen können.

Stückgutspedition: 

  • Expresslieferungen innerhalb Europas (Deutschland, Litauen, Polen, Italien, Spanien) - innerhalb von 24 Stunden.
  • Tägliche Absendungen von Sammelgut nach Russland und Belarus. 
  • Minimale Lieferzeit bis zum Bestimmungsort - ab 5 Tagen nach Belarus (Weißrussland), ab 7 Tagen nach Russland.
  • Spedition von Export- und Importfrachten mit Leichtlastwagen (von 1 bis 10 Tonnen).
  • Frachtlieferung zollpflichtiger Waren über Belarus und Russland.

Lagerbearbeitung des Sammelgutes:

  • Sondertarife für Warenaufbewahrung innerhalb der ersten 5 Arbeitstagen,
  • Verpackung, Umpackung, Markierung,
  • alle Lade - und Entladearbeiten,
  • Nebenleistungen wie Fotografieren und Auswägen.

Bitte rufen Sie uns für eine detaillierte Beratung an.

Oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten für einen Rückruf.



Kontakte:




22.12.2016 Herzliche Grüße!

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen, hoffen auf unsere weitere Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2017!

05.12.2016 Auto-Export von Gütern in die EU ist aufgrund des Exports in die Niederlande zurückgegangen

Nachdem der Auto-Export von Gütern aus der Russischen Föderation in die EU-Länder im ersten Halbjahr 2016 um 20% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres gestiegen ist, sind die Export-Werte im 3. Quartal dieses Jahres deutlich gesunken. Deshalb ist die positive Dynamik des Exports aus Russland in die EU in den ersten drei Quartalen des Jahres 2016 um 7% im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres gesunken (bis 7,5 Millionen Tonnen).

15.11.2016 Kriminalität auf den europäischen und russischen Straßen wird immer schlimmer

In der letzten Zeit haben sich Verbrechen und Diebstähle von Gütern auf den internationalen Straßen deutlich gehäuft, was zu einer Tendenz geworden ist.

Site Map
Pfeil